„Die Geburt meiner Kinder, hat meine Welt komplett verändert“.

Mein Name ist Maria Pacifico, bin 1985 in Italien geboren und lebe seit meinem 11. Lebensjahr in Deutschland. Ich Wohne in der Nähe von Köln mit meinem Mann und unsere drei Kinder. Hauptberuflich bin ich Mama und betreue meine Kinder kitafrei. Nebenberuflich bin ich als Autorin, Coach & Psychologische Beraterin tätig. Ich bin eine wissensdurstige Büchernarrin. Meine Neugierde ist unbegrenzt, deshalb probiere und experimentiere ich gerne Neues. Ich bin Hochsensibel, mein Herz schlägt für Kunst, Musik, Tanzen, Kochen, Yoga und die Natur♥

Mit der Geburt meiner Erstgeborenen, hat die Reise zu MIR selbst begonnen. Kinder spiegeln uns. Sie zeigen uns ganz genau (wenn wir aufmerksam genug sind!) unsere wunde Punkte. Ich habe durch sie, angefangen vieles zu hinterfragen und mich selbst zu reflektieren. Dabei habe ich alles was für mich Jahrelang als „sebstverständlich“ galt, weil es einem so mit auf dem Weg gegeben wurde, über Board geworfen.

Durch meine eigene Kinder, habe ich verstanden wie wichtig LIEBE und GEBORGENHEIT in der Kindheit sind, für ein zufriedenes Leben als Erwachsene.


Ursprünglich bin ich gelernte Kauffrau im Einzelhandel (die Ausbildung habe ich nach meinem Abi nur aus der Not heraus gemacht, weil ich mir kein Studium leisten konnte und noch nicht genau wusste was ich wirklich machen will). Jahrelang war ich als Kunderberaterin, sowie als Führungskraft für sehr bekannte Konzerne tätig. Es war dennoch nie meine „Berufung“ sondern nur ein Beruf.

Mit der Elternzeit habe ich mich „Neu“ entdeckt, und habe mich im Selbststudium viel zu den Themen Psychologie, Pädagogik, Erziehung und Entwicklugspsychologie belesen. Nach der Geburt meiner jüngsten, habe ich bei der Fernuniversitäts-Hagen ein Psychologie Studium begonnen (was ich jetzt nach 3 Semestern pausiert habe), sowie eine Ausbildung zur Psychologischen Beraterin. Ich habe mich auch intensiv mit den Themen: Mutterschaft, Elternschaft, Geburt, Hochsensibilität, transgenerative Traumata, Scannerpersönlichkeit, Beziehungen auf Augenhöhe, freies Lernen, Umweltschutz, Pflanzliche Ernährung, und ganz wichtig mit dem Thema Inneres Kind auseinandergesetzt.Jahrelang habe ich an extremen Übergewicht und etlichen Krankheiten gelitten… bis ich die Selbstliebe entdeckt habe. Stück für Stück habe ich mich von alten Glaubenssätzen befreit. Mein Inneres Kind an die Hand genommen, gelernt auf meinem Gefühl/Instinkt zu vertrauen, sowie mich selbst zu lieben und anzunehmen wie ich bin.Dabei habe ich auch gelernt meine Grenzen zu erkennen und ganz wichtig NEIN zu sagen.Meine Werte, Prinzipien und Prioritäten haben sich seitdem komplett verändert.


Körper, Psyche und Seele sind eine Einheit, die schnell aus der Balance geraten kann.


Diese Erkenntnis, hat die Heilung meines Körpers bewirkt. Je mehr Themen ich mich innerlich gestellt und aufgelöst habe, desto mehr hat mein Körper von selbst sich von den Kilos zu viel und die Krankheiten befreit. So habe ich innerhalb von ca. 14 Monate 69 Kg verloren. Ohne Diät, ohne Verzicht, ohne Sport…sondern nur durch die Liebe zu mir selbst.


Seit 2,5 Jahren Blogge ich auf Instagram unter den Namen @liebeundgeborgenheit über Kindheit, Mutterschaft, Elternschaft, Erziehung (übrigens ein Wort was ich garnicht mag, ich sehe es eher „Begleitung von Kindern“) und all die Themen die dazu gehören. Offen, ehrlich und ohne Tabus.
Ich will dich gerne darin unterstützen dein wahres Ich zu finden, damit du das Leben leben kannst, was du dir wünschst.

Du findest hier meine Gedanken, Wissen, Erfahrungen und leckere Rezepte.

Schön, dass du hier bist♥

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close