No-bake Brownies

Gesund, Vegan, Glutenfrei und Zuckerfrei

ZUTATEN

  • 230 g Datteln (Datteln ca. 20-30 Minuten in Wasser einweichen)
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Backkakao
  • Pirse Salz
  • (Optional )ca. 100 g Nüsse, gehackt

DAS BENÖTIGST DU NOCH

  • eine große Schüssel
  • eine Küchenmaschine ( ich nutze mein TM6 dafür)
  • kleine Form, ca. 24 cm Länge, ca. 17 cm Breite

ZUBEREITUNG

  1. Schneide die Datteln klein und weiche sie in Wasser ein. 20 Minuten sollten reichen, außer die Datteln sind sehr trocken und fest. Dann gerne auch etwas länger einweichen lassen.
  2. Das Wasser der Datteln abgießen. Die Datteln zusammen mit den gemahlenen Mandeln, Kakao und Salz in die Küchenmaschine geben und solange mixen bis ein fester, klebriger Teig entsteht.
  3. Nüsse klein hacken und in den Teig einarbeiten. Das klappt in einer großen Schüssel und den Händen ganz gut!
  4. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte kleine Form (Länge ca. 24 cm, Breite ca. 17 cm) geben und mit den Händen leicht andrücken.
  5. Die Form für mehrere Stunden (mindestens 2) oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  6. Am nächsten Tag die Brownies mithilfe des Backpapiers aus der Form ziehen und auf einem Schneidebrett in 4-eckige Stückchen schneiden.
  7. Die Brownies im Kühlschrank lagern und innerhalb 5 Tagen aufessen.

Viel Spaß beim “nicht” backen 😉

Deine Maria ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close