Kaiserschnitt

Heute ist es schon eine Woche, das du unser Leben bereicherst💕

Wieviel Freude und Angst, habe ich genau vor einer Woche gespĂŒrt.

Ich habe alle meine Kinder per Kaiserschnitt entbinden mĂŒssen.

Ich erinnere mich noch, als ich schwanger von meiner großen war, ich hatte kein einziges Gedanken an einem Kaiserschnitt verschwendet, ich war fest davon ĂŒberzeugt normal zu entbinden, ein Kaiserschnitt war niemals eine Option und fĂŒr mich das grĂ¶ĂŸte Horrorszenario ( die Spinale 😰bei vollem Bewusstsein zu wissen die schneiden an einem rum, man ist gelĂ€hmt vom Bauch bis zu den Zehen und den Ärtzen völlig ĂŒberliefert đŸ˜±), als der Arzt sagte ich mĂŒsste ein Kaiserschnitt machen brach fĂŒr mich eine Welt zusammen😱

Da ich keine andere Wahl hatte, musste ich mich trotz völlige Panik damit abfinden.

Mit meiner Unwissenheit dachte ich damals, man wĂŒrde ĂŒberhaupt nichts spĂŒren, wurde aber eines besseren belehrt. Ich spĂŒrte zwar keinen Schmerz aber jedes ruckeln, drĂŒcken, pressen, zerren und ziehen an und in meinem Bauch, aber als ich das erste Schrei hörte, ĂŒberkamen die Freude TrĂ€nen, ich war so verzaubert von diesen kleinen Wesen was aus meinem Bauch gepresst und geholt wurde, dass ich voller Ungeduld darauf wartete endlich wieder zu genĂ€ht zu werden, um in Ruhe kuscheln zu können.

Der Schmerz, der kam danach + Nachwehen đŸ˜„

Obwohl es drei Kaiserschnitte waren, waren alle drei die schönsten und kostbarsten Momente in meinem Leben und blicke positiv zurĂŒck ❀

Viele verurteilen Kaiserschnittesmamas und denken es wĂ€re der einfache Weg, ist aber nicht so, es ist eine der grĂ¶ĂŸten Bauch OPs, es ist nicht nur ein Schnitt, es werden 7 Schichten geschnitten/gerissen und einzeln vernĂ€ht und man ist in seine Bewegung sehr stark eingeschrĂ€nkt.

Ohne Schmerzmittel kommt man die erste Zeit nicht aus und es schmerzt trotzdem, die Heilung dauert sehr lange und man darf absolut nicht schwer heben fĂŒr lĂ€ngere Zeit.

An alle Frauen die einen Kaiserschnitt machen mĂŒssen oder auch erlebt haben, ein Kaiserschnitt ist auch eine Geburt, ihr mĂŒsst euch nicht schlecht fĂŒhlen, nur weil eine Normale Geburt nicht möglich war. Findet euren Frieden und seid Dankbar, dass es diese Möglichkeit gibt.

Eure Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefÀllt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close