Schutz und Liebe

Wenn man Eltern fragt ob sie ihre Kinder schützen und lieben antworten sie alle mit: JA selbstverständlich❤️

Aber in Wahrheit verstecken sich viele hinter das Wort SCHUTZ oder LIEBE.

Sie setzen manchmal Sachen einfach durch und sagen zum Kind ich mache es, weil ich dich schützen möchte oder weil ich dich liebe.

Hinter diesem Satz steckt oft, die Frust, die Wut, die eigenen Glaubenssätze die man von Kind an mit sich schleppt oder auch Trotz von uns Erwachsenen ( Thema inneres Kind), weil wir der Meinung sind, Kinder wären inkompetent und wir auf Teufel komm raus, das durchsetzen möchten was bei uns im Kopf in dem Moment durchgeht, ohne aufs Kind zu hören und ein gemeinsame Lösung zu finden, die das Kind und seine zarte Seele vor Verletzungen schützt.

Ich rede nicht von Situationen die wirklich gefährlich sind, wie z.B. auf der Straße laufen, sondern Alltags Situationen, wo wir Erwachsene ein bestimmte Vorstellung von etwas haben und darauf beharren, das Kind müsste hören, es muss sich anpassen,

muss es so tun wie wir sagen, weil wir der Meinung sind anders wäre es falsch.

Viele verstecken leider hinter den Wörter SCHUTZ und LIEBE auch Gewalt, sie rechtfertigen physische (schlagen, dazu gehört der so als harmlose angesehen Klaps auf dem po oder Hand) sowie auch psychische Gewalt( die genauso so schlimm für Kinder ist, wie Körperliche, weil dabei die Seele des Kindes verletzt wird) durch anschreien, unter Druck setzten, mit wenn … aber… Sätze wo das Kind dazu gebracht wird sein Willen zu brechen, zur gehorsam bewegt wird um so zu funktionieren wie wir das verlangen😢

Wenn es aber wirklich darauf ankommt, seine Kinder zu schützen, reagieren viele Eltern wie in einer Starre, zum Beispiel wenn Verwandtschaft, bekannte, Freunde oder Fremde sich falsch unseren Kindern gegenüber verhalten, Sachen sagen die einfach nicht gehen, etwas gegen den Willen der Kinder tun oder womöglich ihnen auch Gewalt an tun😢.

Da sagen viele Eltern nichts und lassen ihr Kind der Situation ausgeliefert ohne etwa zu sagen, das Kind aus der Situation rauszunehmen oder in schlimmen Fällen den Kontakt zu bestimmten Leuten komplett abzubrechen.Wenn man diese Eltern fragt ob sie ihre Kinder lieben und schützen Antwort sie auch mit ja, nur ihnen ist nicht bewusst, dass das keine Liebe ist und sie ihre Kinder damit nicht schützen. Sonst würden sie anders handeln.

Man fragt sich wie kann es sein, das jemand der sein Kind vielleicht schlägt, anschreit, vor anderen nicht den Mund auf kriegt um das Wohl seines Kindes zu schützen, behaupten kann es zu lieben?

Meistens liegt das Problem in der eigenen Kindheit( sie mussten auch funktionieren, sie haben keine echte Aufmerksamkeit bekommen, keine Bedingungslose Liebe, ihre Meinung zählte nicht, sie durften nicht Nein sagen, sie wurden mit ihren Gefühlen alleine gelassen und haben auch physische und oder psychische Gewalt erfahren müssen.

Dies ist aber keine Rechtfertigung dafür sein Kind so Würdelos zu behandeln, weil als Erwachsene haben wir immer eine Wahl, wir sind unseren Eltern und Umgebung nicht mehr ausgeliefert, wir können reflektieren, schauen was nicht stimmt, was uns verletzt hat, Beziehungen ( Familie, Bekannte , Freunde, Job) die einem verletzten und Energie rauben beenden, unsere inneres Kind beruhigen es an der Hand nehmen und selber das Steuer und die Verantwortung für UNS und unsere KINDER übernehmen.

Unsere Kinder brauchen echten SCHUTZ und LIEBE, und das können wir Ihnen nur gewährleisten, wenn wir uns selber auch lieben und schützen❤️

Eure Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close