Hoch hinaus

Unsere Grenzen befinden sich nur in unserem Kopf.

Nehmen wir zum Beispiel Kinder an, sie kennen keinen Grenzen für sie ist alles möglich, sie glauben an alles und an ihre Träume.

Sie sind von Natur aus bestrebt und motiviert etwas zu schaffen, zu lernen wieder aufzustehen, und es 1000 mal zu versuchen bis es klappt.

Viele Erwachsene geben schon bei den ersten Hürden auf.

Statt Kinder ständig Grenzen zu setzen und sie zu ermahnen ( du fällst, du bist zu klein, du schaffst das nicht, siehst du ich sagte das du dir weh tun würdest/ dass es nicht klappt) lass uns Kinder ermutigen, stehen wir Ihnen zur Seite um sie zu unterstützen.

Lass uns Kinder als Vorbilder betrachten!!!

Wir waren alle auch so klein, wir waren auch Frei von Geburt an, haben es nur leider in laufe der Zeit verlernt durch die Erziehung, und oder weil wir von Menschen geprägt wurden die selber keine Träume und Ziele hatten, die nie den Anreiz und den Ansporn hatten, etwas wirklich zu bewegen, Menschen die selber keine Perspektiven oder die Ihre Negativität an uns weiter gegeben haben.

Aber es ist nie zu spät diese Grenzen abzulegen und sich endlich zu befreien, um das zu tun was man wirklich möchte um so zu leben wie man es sich wirklich vom Herzen wünscht❤️

Eure Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close